. .

NY HARY stellt sich vor

Unseren neuen Newsletter finden Sie an oberster Stelle in der Newsletter-Liste.
Um diese Informationen automatisch zu erhalten, können Sie einfach unseren kostenlosen Newsletter abonnieren.

NY HARY Deutschland e.V. wurde 2004 mit dem Ziel gegründet, die Bildungschancen madagassischer Schüler aus ländlichen Gegenden zu fördern. Dafür haben wir gemeinsam mit unserem Partnerverein NY HARY Madagasikara das Projekt Antseranantsoa aufgebaut. Nach Aufkündigung der Partnerschaft durch Ny Hary Madagasikara kümmern wir uns seit 2014 um das Projekt "Alabri", das Schülern aus ländlichen Gegenden des mittleren Westens Madagaskars sowie Kindern aus besonders armen Familien den Zugang zum Bildungssystem ermöglicht.

Bildung und Fleiß sind die wichtigsten Schlüssel zur Entwicklung einer Gesellschaft. Beides können und wollen wir in unserem Projekt den jungen madagassischen Schülerinnen und Schülern vermitteln um so Hilfe zur Selbsthilfe zu leisten. Dazu haben wir einen entscheidenden Vorteil gegenüber herkömmlichen Bildungsorganisationen: Wir können das Wissen, welches wir den Jungen und Mädchen vermitteln, im Alltag "vorleben", nicht nur mit Stift und Schreibheft sondern auch ganz praktisch: Auf einem Gelände das Ansätze zur Landwirtschaft und Viehzucht bietet und anhand einer ressourcenschonenden Energie- und Wasserversorgung. Denn Madagaskar ist biologisch gesehen eines der reichsten Länder der Welt. Die Armut und vielfach auch die Unwissenheit der Bevölkerung zwingt die Menschen zum Raubbau an ihrer lebensnotwendigen Umwelt.

Wir wollen aber auch in Deutschland informieren, denn Madagaskar ist für viele ein "weißer Fleck" auf der "geistigen Landkarte". Wir wollen über die Insel, deren natürlichen und kulturellen Reichtum und über die Lebensumstände der Menschen berichten. Deswegen haben wir eine Materialsammlung für Unterrichtseinheiten oder Projektwochen zum Thema Madagaskar zusammengestellt, die wir bei Bedarf gerne zur Verfügung stellen. Wir wollen offen und ehrlich informieren, damit sich jeder selbst ein Bild machen kann.

Und wir wollen ein vertrauensvoller Anprechpartner für all jene sein, die wie wir, in eine positive Zukunft Madagaskars investieren wollen: Indem wir unsere Projekte konkret benennen und Ihnen, liebe Förderer, eine klare Vorstellung von der Verwendung Ihrer Hilfe geben. Denn Transparenz ist uns wichtig, damit Sie wissen wem und wie Sie helfen. Deswegen versuchen wir Sie umfassend über unsere Vorhaben zu informieren. Unter Berichte und Protokolle finden Sie chronologisch absteigend die Niederschriften aller Mitgliederversammlungen des Vereins sowie die dort gezeigten Präsentationsfolien des Vorstands über die Vereinsentwicklung, die Finanzen und den Statusfortschritt unseres Projekts auf Madagaskar.

Und für alle weiteren Fragen haben wir natürlich ein offenes Ohr. Bitte sprechen Sie uns einfach an!

NY HARY Deutschland e.V. ist unter der Steuernummer 69042/05162 beim Finanzamt Nürtingen als gemeinnützig anerkannt. Zuwendungen an NY HARY können bei Ihrem Finanzamt steurlich geltend gemacht werden. 

Helfen Sie uns die Zukunft einer der schönsten Inseln unserer Welt mit und durch deren Jugend positiv zu gestalten. Werden Sie Teil unserer deutsch-madagassischen Partnerschaft.

Herzlichst, Ihr NY HARY Deutschland - Team

Für den eiligen Homepage-Besucher gibt es eine dreiseitige Faktenübersicht (63 kB) über die Arbeit von NY HARY als pdf.Download

kids3.jpg

Hier können Sie  unsere Satzung  anschauen (pdf-Datei, 107 kB).

nach oben

Auf der Seite Links können Sie einen kostenlosen pdf-Reader herunterladen.

Der Vorstand

Präsident (1. Vorsitzender): Dr. Michael Haußmann (geb. 1974) leistetete nach seiner Schulzeit in Kirchheim im dortigen Kreiskrankenhaus seinen Zivildienst. Danach studierte er Chemie und promovierte an der Universität Karlsruhe. Seit 2009 ist er tätig bei einem Pharma-Diagnostik-Unternehmen als Projektleiter. Michael Haußmann ist Gründungsmitglied von NY HARY und war von 2008 - 2012 Vize-Präsident.

 

Dr. Michael Haußmann

Dr. Michael Haußmann

Vize-Präsidentin (Stellvertretende Vorsitzende): Veronika Weiß (geb. 1970) studierte nach dem Schulbesuch in Bad Überkingen und Geislingen/Steige an der Pädagogischen Hochschule in Schwäbisch Gmünd. Nach ihrem Abschluss zur Grund- und Hauptschullehrerin arbeitete sie in Waiblingen und Geislingen/Steige. Seit 2010 unterrichtet sie in Kirchheim. Sie besuchte bereits mehrfach Madagaskar. Veronika Weiß ist seit 2008 Mitglied von NY HARY.

 

Veronika Weiß

Veronika Weiß

Finanzwesen: Elke Kleuren (geb. 1963) studierte nach ihrer Ausbildung zur Bürokauffrau Betriebswirtschaftslehre an der FH Mönchengladbach. Nach ihrem Abschluss mit dem Schwerpunkt Außenwirtschaft und Logistik arbeitete sie bis zur Geburt ihrer Tochter in 2001 am Niederrhein. Durch einen beruflichen Wechsel ihres Mannes kam sie 2002 nach Kirchheim. Dort widmet sie sich hauptsächlich der Familie und arbeitet halbe Tage in der Verwaltung der Lidl Vertriebs GmbH Co.KG in Kirchheim.

Elke Kleuren

Elke Kleuren

Sekretär: Dr. Dieter Büschelberger (geb. 1942) ist der Vater von Stefan Büschelberger. Er studierte Wirtschaftsingenieurwesen an der Technischen Universität Berlin. Er war über 30 Jahren in verschiedenen Positionen der Bosch-Gruppe tätig und ist seit Anfang 2009 im (Un-)Ruhestand. Er ist Gründungsmitglied des Vereins NY HARY.

Dr. Dieter Büschelberger

Dr. Dieter Büschelberger

Projektleiter des Bildungszentrums: Stefan Büschelberger (geb. 1976) erwarb 1995 am Schlossgymnasium in Kirchheim unter Teck das Abitur. Er leistete im Kinderheim Paulinenpflege Zivildienst und studierte im Anschluss Tonmeisterwesen an der Universität der Künste und der Technischen Universität Berlin, wo er 2004 mit Diplom abschloss. Gemeinsam mit seiner madagassischen Frau Yvette Randrianomanana ist er Initiator des Projektes Antseranantsoa und gründete den Verein NY HARY Deutschland. Er lebt seit 2004 auf Madagaskar, wo er das Projekt Antseranantsoa leitet. Von 2004 bis 2012 war Stefan Büschelberger Präsident (1. Vorsitzender) und Projektleiter in Personalunion.

nach oben
Stefan Büschelberger

Stefan Büschelberger

Möchten auch Sie unsere Arbeit unterstützen?

Dann spenden Sie bitte, übernehmen Sie ein Stipendium oder werden Sie Mitglied! Näheres finden Sie auf der Seite Wie kann ich helfen?

Unsere Adressen und das Spendenkonto finden Sie auf der Seite Kontakt.